Prof. Dr. Marianne Meinhold
Diplom-Psychologin

Kaunstr. 7 
14163 Berlin
 
mari.meinhold@t-online.de

Biographische Kurznotiz
Marianne Meinhold, Psychologiestudium und Promotion über Kognitive Komplexität an der Freien Universität Berlin, Professorin und Rektorin an der Evangelischen Hochschule Berlin (ehemals), Forschungsaufenthalte in Australien, Lehrbeauftragte an der Wirtschaftsuniversität Wien.
Arbeitsschwerpunkte: Erziehungsberatung, Lehrerbildung, Aufbau von Projekten zur Prävention von Gewalt in Familien, Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen.
Aktuell: Organisationsberatung, Evaluation, Beratung von Projekten und Verbänden beim Aufbau von Systemen zum Qualitätsmanagement, z.B. Fachberatung beim Modellprojekt Qualitätsentwicklung der Berliner Jugendarbeit, Fortbildungstätigkeit für Soziale Dienste in Berlin, Brandenburg und Österreich.

 
  Aktuell

  
Qualitätsmanagement 

  Moderation von Wirksamkeitsdialogen zwischen Politik, Verwaltung und Projekten, Handbücher zum Qualitätsmanagement 

   
   Literatur: M. Meinhold / C. Matul (2003)  Qualitätsmanagement aus der Sicht von Sozialarbeit und Ökonomie (1. Aufl.). Baden-Baden: Nomos

         2. Auflage (2011)  

   

 
       

                      zurück